Johannes Mössinger Solo | CD Release „Chemistry“

Am 1. März 2015 erscheint das neue Solo Album „Chemistry“ von Johannes Mössinger und er bleibt seiner Linie treu. Wer den international gefragten Musiker mit seinem NYer Ensemble kennt, weiß um die Fülle der Ideen und das individuelle freigeistige Moment seiner Kompositionen. Alleine am Flügel wird dieser Ansatz, aber auch das Können des Pianisten deutlicher denn je.

Nach seinem Studio Album Poetry zeigt die neue Aufnahme Chemistry Johannes Mössinger im Live-Konzert. Hellwach, fokussiert, ruhend in seiner Mitte und zugleich dynamisch eröffnet der virtuose Jazzpianist eine große interpretatorische Bandbreite und stilistische Vielfalt. Ein Feuerwerk an tiefgründiger, polyphoner, moderner Klaviermusik.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.