Pressekritik | Fono Forum 2002

FONO FORUM 12/02

Aus einem Guss
Die Attraktion von „Monk´s Corner“ ist nicht der weltberühmte Gastsaxophonist Joe Lovano,

nein, die Hauptattraktion ist der junge Leader, ein Pianist, der orginell die vertrackten Themen Thelonoius Monks in ganz eigene Musik verwandelt. Mit großer Bescheidenheit, doch zugleich mit subtiler Kontrolle steht Mössinger im Zentrum seines Trios, lässt seinen hervorragender Mitspielern viel Platz zur Improvisatorischen Entfaltung, aber dennoch klingt alles wie aus einem Guss. Auch vor dem Gaststar zeigt er keine Schüchternheit und behauptet seinen Platz als gleichberechtigter Kollege. Und das ist gut so. S.R.

Double Moon / Sunny Moon CD 71032

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.