Pressekritik | Schriefl/Haurand/Mössinger 2014

Schriefl/Haurand/Mössinger beim Jazzkongress Freiburg

Badische Zeitung 21.Nov.2014

Wenn der Chef selbst spielt, ist stets Spannung angesagt. Hatte der dem Freiburger Jazzkongress vorstehende Johannes Mössinger sich bislang im New York Quartet und auch solo am Piano vorgestellt, so setzte er jetzt auf zwei neue musikalische Partner. Die Premiere mit Matthias Schriefl und Ali Haurand verlief vielversprechend. Drei Generationen haben sich zu diesem ungewöhnlichen Trio zusammengefunden, Weiterlesen

Pressekritik | Köln 2010

Kölner Rundschau 2/2010

…die Klasse, mit der die Musiker des Johannes Mössinger NY Trios unterschiedlichste Traditionen zusammenführen und traumwandlerisch sicher verweben, sucht ihresgleichen und ist in dieser Form schon ein Wert an sich……………

Pressekritik | Piano News 2003

PIANO NEWS 1/03

CD-Kritik: Monk´s Corner: Mit seiner Soloplatte „Spiring in Versailles“ fand der Pianist Johannes Mössinger vor vier Jahren erste Aufmerksamkeit. Auch das vorliegende, insgesamt fünfte Album ist dazu angetan, das weitere Schaffen des 39-jährigen Pianisten mit Wohlwollen zu verfolgen. Weiterlesen

Ruhrfestspiele 2011: Johannes Mössinger Quartet

Auf Tour in Deutschland: Vom 23.-29.5. 2011 war das Quartett von Johannes Mössinger mit Joel Frahm, sax/ Calvin Jones, bass/ Karl Latham, drums bei den Ruhrfestspielen in Recklinghausen zu Gast und gab 5 erfolgreiche Konzerte. Weitere Tourneen mit seinem NYer Ensemble gibt es im September und November 2011. Die aktuelle CD des Quartetts unter dem Titel „Live“ erschien im Nov. 2010. Jetzt bestellen

Weiterlesen